• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Die neuen Spiele 2021 bei Metermorphosen

  NEUHEITEN. Vom kleinen Non-Book-Verlag Metermorphosen gibt es immer wieder witzige Sachen zum Spielen. Mehrere haben wir schon dem Spielwiese-Test unterzogen und durchwegs gut bewertet. Für 2021 steht vorläufig nur eine Neuheit an.

.

Drei Weltraumansichten, drei Eissorten … Beispiele aus dem hübschen 3 Triple Memo.

Bild: Metermorphosen

Die Zahl 3 gilt als die Zahl der Perfektion, des Vollkommenen (Dreieinigkeit), der Synthese (Körper, Seele, Geist) und ist in unserem kulturellen Gedächtnis in vielerlei Kontexten verwurzelt: Vom Laternenlied „Sonne, Mond und Sterne“ über die drei Grundfarben bis hin zu Sex, Drugs and Rock’n Roll.

Wie der Name schon sagt: 3 Triple Memo ist denn auch ein Memo, bei dem immer drei Bildkärtchen zusammengehören.

Dreier-Memos sind jetzt keine neue Erfindung. Aber auch hier machen die Gestaltung und die Bildauswahl den Unterschied. Dazu offenbart Metamorphosen eine nette Entstehungsgeschichte: „Ein Berliner Museumsmann verwirklicht mithilfe einer befreundeten Designagentur für einen kleinen Kreis an Empfängern eine Idee, die ihm schon viele Jahre im Kopf herumgeht: ein Memospiel nur mit Tripeln, das inhaltlich und ästhetisch herausragt. Aus allen Wissensgebieten und mit Blick auf die Dinge, die die Welt zusammenhalten. Weihnachten 2019 hat er 33 Menschen mit einer auf eigene Faust realisierten Kleinstauflage beglückt und auch ein schönes Exemplar an uns geschickt. ,Wenn es ein Verlag machen kann, dann MeterMorphosen!“, schrieb er.“

„Wir waren begeistert“, so Metermorphosen weiter, und gerade noch vor dem Lockdown im März 2020 schaffte man es es, sich zu treffen und im Gespräch die Auswahl zu beginnen, denn Triple-Ideen gab es viele. „Ein solcher Reduktionsprozess zählt zu den schönsten, aber auch schwierigsten Aufgaben im
Verlagsgeschäft.“

Konsequent: Die Bildkärtchen und auch die Schachtel sind – naheliegend – dreieckig.

.

Bisher in der Serie veröffentlicht:

.

  • Metermorphosen
    spielwiese.at ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internet-Seiten

Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .