• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Im Spielwiese-Test-Telegramm: Auruxxx – Die goldene Zwölf

   Nr. 1405: Auruxxx – Die goldene Zwölf | Spielwiese-Code  | E | 8 |  |

 +++ Kartenspiel für 2 bis 6 Spieler ab 8 Jahre von Stefan Martin bei Now Games, 2020 (Eigenverlag) +++ Grafik: Stefan Martin, Christiane Martin-Reiter +++ Spieldauer: 15 bis 45 +++ ca.-Preis: 18,– Euro +++ Für Spieler, die Abwechslung zu Uno oder Mau Mau suchen +++ Denn das ist es im Prinzip – eine neue von vielen Varianten +++ Der Hauptunterschied: Man kann nur mit einer bestimmten Karte – der Goldenen 12 – eine Spielrunde beenden, wenn man sie als letzte Karte ausspielt +++ Es gibt insgesamt 5 Goldene 12-Karten im Spiel, wer eine ergattert, behält sie natürlich auf der Hand +++ Nur: Durch die zahlreichen Aktionskarten werden immer wieder Karten bei Mitspielern gezogen oder sogar die komplette Hand getauscht +++ Noch ein Unterschied ist, dass das Spiel über drei Runden geht und am Ende ein Punktestand zählt +++ So kann man zB passen, was aber Strafpunkte bringt +++ Unterm Strich: Das Ganze wirkt schon sehr konstruiert, ist jedoch schnell erklärt, schlüssig, funktioniert problemlos und einigermaßen spannend +++ Die Gestaltung der Karten ist einfach, aber gut und klar +++ Der Block reicht für eine Weile; Bleistifte hätten in der Schachtel durchaus noch Platz gehabt +++ Spielanleitung zum Herunterladen (3. überarbeitete Version; die erste war etwas mühsam) +++

Über Spielwiese-Test-Telegramm: Die Kürze besagt nicht, dass ein Spiel weniger Zeilen wert ist als andere. Vielmehr dient dieses Besprechungsformat deiner schnellen Übersicht. Vorzugsweise sind es Spiele mit wenig Regelwerk und wo sich der Kern des Spiels oder den Spaß, den es vermittelt, mit wenigen Worten beschreiben lassen. Ausnahmen bestätigen die Regel. +++ Das Spielwiese-Test-Telegramm ist auch Appetitmacher auf die Spielwiese-Tests mit ausführlicher Bewertung und Information und Bildern. Um sie zu lesen, musst du dich einloggen bzw. registrieren. Das ist völlig unverbindlich und kostenlos. +++ Das Rezensionsexemplar wurde von Now Games zur Verfügung gestellt.

Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .