• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Im Spielwiese-Test-Telegramm: Gut getippt!

   Nr. 1344: Gut getippt! | Spielwiese-Code  | E | 14 |  |

 +++ Schätzspiel für 2 bis 4 Spieler (oder Teams) ab 15 Jahre von Martin Nedergaard Andersen und Hadi Barkat bei Helvetiq, 2019 +++ Grafik: Florian Bellon (einfach, aber gut!) +++ Spieldauer: 15-20 +++ ca.-Preis: 12,50 Euro +++ Für Quizzler und Leute mit einem Faible für unnützes Wissen +++Denn es geht um insgesamt 275 Fakten aus der Statistik +++ Die gefragten Angaben – beispielsweise: "Durchschnittlicher Anteil an Stickstoff in einem Furz" oder "Personen, die die Glasur nach dem Kuchen essen" – sind hochgradig originell, allerdings zu einem beträchtlichen Teil Schweiz-lastig (so erfährt man immerhin auch einiges über unsere Nachbarn) +++ Das einfach Spielprinzip: Jeder tippt mit einem Jeton, der eine Prozentangabe hat +++ Richtige Tipps bzw. derjenige, der am nächsten dran ist bringen Punkte (stehen auf der Rückseite der Jetons) +++ Jeder Jeton kann nur einmal eingesetzt werden! +++ Gut geeignetes Spiel für den Start in einen Spieleabend oder zwischendurch im Freundeskreis +++

Über Spielwiese-Test-Telegramm: Die Kürze besagt nicht, dass ein Spiel weniger Zeilen wert ist als andere. Vielmehr dient dieses Besprechungsformat deiner schnellen Übersicht. Vorzugsweise sind es Spiele mit wenig Regelwerk und wo sich der Kern des Spiels oder den Spaß, den es vermittelt, mit wenigen Worten beschreiben lassen. Ausnahmen bestätigen die Regel. +++ Das Spielwiese-Test-Telegramm ist auch Appetitmacher auf die Spielwiese-Tests mit ausführlicher Bewertung und Information und Bildern. +++ Das Rezensionsexemplar wurde von Helvetiq zur Verfügung gestellt.

Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .