• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Die neuen Spiele 2022 bei Trefl

  NEUHEITEN. Dieses Mal wird man sich Trefl merken müssen. Tauchten in der Vergangenheit Spiele des polnischen Verlags bei uns auf, verschwanden sie so schnell, wie sie gekommen waren. Mit zwölf Herbstneuheiten auf Deutsch meint es Trefl jetzt offenbar ernst.

.

Bei Uptown wächst die Stadt in die Höhe. Die Spieler sammeln Siegpunkte, je prestigeträchtiger ihre Straße wird.

Bilder: Trefl

The Book of Dragons: Die Spieler ersteigern verschiedene Drachen. Dabei versucht jeder Spieler, auf seiner Expedition die meisten Drachen zu schnappen.

Wer ist Trefl überhaupt? 

Trefl S.A. ist ein 1985 noch in der Volksrepublik Polen gegründetes Unternehmen, das mit Puzzles begann. Später kamen Brettspiele und Spielzeug dazu, auch ein Studio, das Zeichentrickfilme produziert und dessen Charaktere dann wieder in Spielen und Spielzeug auftauchen. Auch für andere Spieleverlage werden wird produziert. So ist Trefl mit rund 120 Millionen Euro Umsatz heute einer der größten Spielehersteller Europas. Der Sitz des Unternehmens ist in Gdynia an der Ostsee.

Soweit vorweg, soweit zur Einordnung.

Die neuen Spiele

Auf der Messe „Spiel“ in Essen wurden vergangene Woche insgesamt zwölf neue Spiele vorgestellt. Sie decken ein breites Spektrum ab. Von Drachen, Ungeheuern und Monstern handeln drei, die als „Hauptprodukte“ benannt werden. Schauen wir uns diese zu Beginn näher an:

  • Lord of Bones: ein mit reichlich Material ausgestatteter Dungeon Crawler, bei dem für Kämpfe allerdings keine Zahlenwürfel eingesetzt werden, sondern Symbolwürfel.
  • The Book of Dragons: Hier handelt es sich um ein Versteigerungsspiel mit fünf verschiedenen Drachenarten, die abhängig von ihrem Lebensraum (dargestellt durch den Kartenhintergrund) bestimmte Spezialfähigkeiten haben.
  • Mysterious Dungeons: Dieses Spiel von Reiner Knizia kam in Polen und Ungarn bereits 2016 auf den Markt. Die Spieler legen Wegekarten, um zu den Schätzen im Verlies zu gelangen.

Diese drei Spiele, wie auch die anderen, sind von der Gestaltung her absolut auf der Höhe der Zeit. Die unverbindlich empfohlenen Verkaufpreise liegen zwischen 17,99 und 29,99 Euro. Eine Kampfansage.

Ein Wirtschaftspiel mit Karten, die übereinander gelegt werden und Hochhäuser darstellen, ist Uptown. Die Spieler versuchen damit die prestigeträchtigste Straße der Stadt zu entwicklen. Black Friday könnte als thematische Fortsetzung von Uptown gelten. Hier begeben sich die Spieler mit kleinen Einkaufswagen auf Shoppingtour durch die Läden und müssen danach trachten, das ideale Gleichgewicht zwischen Wert der Einkäufe und Platz im Einkaufswagen zu finden.

Santiago ist eine Neuauflage des gleichnamigen Spiels bei Amigo aus dem Jahr 2003. Wir sind Plantagenbesitzer auf einer Kapverdischen Insel und unser größtes Problem ist, unsere Felder mit Kanälen zu bewässern. Im Gegensatz zur ursprünglichen Version, die erst ab drei Spielern nutzbar war, hat Trefl Santiago mit einer interessanten Zweipersonenregel ergänzt.

Drei der Neuheiten laufen als Partyspiele. Da wäre Sag’s mit S. Es gilt Begriffe zu erraten, die Hinweise dürfen jedoch nur mit Wörtern gegeben werden, die mit S beginnen (laut Spielanleitung wären Wörter nicht verboten, die mit „sau …“ oder „super …“ beginnen). Es ist nämlich so, dass in der deutschen Sprache der Buchstabe S die meisten Eigenschaftswörter auf sich vereinigt. Auch im Englischen, weshalb die englische Ausgabe Simply S heißt. Im Polnischen ist es hingegen der Buchstabe P.

Vabang! ist ein Spiel mit Buzzer. Ein Spieler liest immer zwei Begriffe vor, zum Beispiel „Leim – Klebeband“ oder „Ehe – Socken“. Wem als Erster dazu eine Frage einfällt, drückt auf den Knopf.

Das Dritte im Bunde ist Redraw. Es gibt abwaschbare Karten mit roten Linien. Diese müssen als Teil eines Bildes verwendet werden. Ist der Begriff erraten, ist noch nicht Schluss: Das Gezeichnete muss auch für das nächste Bild verwendet werden.

Zu guter Letzt noch drei neue Kinderspiele, die bei Trefl erschienen sind. Bei Spy Guy jagen die Kinder einen Bösewicht über den 1,11 Meter langen Spielplan, auf dem Hinweise versteckt sind. Erwartungsgemäß kooperativ, das Spiel basiert auf den Charakteren einer TV-Serie, die auch in Deutschland ausgestrahlt wird. Magajaja Dinosaurs und Magajaja Unicorns sind zwei identische Spiele, nur im Setting für Buben und Mädchen unterschiedlich. Wer Saurier- bzw. Einhorneier auf bestimmte Felder ziehen kann, gewinnt Karten. Wer als Erster fünf Karten hat, ist Sieger. Das Hübsche an den beiden Spielen ist: Kommen die Eier aufs richtige Feld, dann beginnen sie zu leuchten.

.

Alle Details in der besten Online-Spieledatenbank auf deutsch

Die Serie dient der Übersicht. Deshalb sind Details wie Anzahl der möglichen Spieler, Spieldauer, Altersempfehlung etc. in der Regel weggelassen. Du findest die Details zum Spiel aber natürlich auf spielescoout.info, der besten Online-Spieledatenbank auf deutsch von spielwiese.at. Hier der Link zur kompletten Datenbank www.spielwiese.at/index.php/spieledatenbank-2 oder du gibst den Namen des gesuchten Spiels in die Suchmaske der blauen Fläche (am PC rechts, am Handy weiter unten) ein. Selbstverständlich kannst du verschiedene Parameter in einer erweiterten Suche miteinander verbinden.

.

Bisher in der Serie veröffentlicht:

.

        • Trefl
          spielwiese.at ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internet-Seiten

Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .