• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Die neuen Spiele 2021 bei Heidelberger (Upd. Herbst)

  NEUHEITEN.  Der Heidelberger-Vertrieb wächst samt Verlag Heidelbär Games kontinuierlich. Was auf der Neuheitenliste für dieses Jahr steht, beschreiben wir in der 18. Folge unserer Serie. Update 4.8.2021: Was sich die Unterfranken für den Stichtag der Messeeröffnung „Spiel“ vorgenommen haben.

.

Update 4.8.2021

Der 13. Oktober ist der Vortag der Messe „Spiel“ in Essen und sogenannter Neuheitentag. Bis dahin soll alles fertig und lieferbar sein. Wie aber auch andere Verlage legt auch Heidelberger dafür nicht die Hand ins Feuer. Denn die Produktionsengpässe und Logistikprobleme sind aufgrund der Pandemie noch immer global und unberechenbar.

Doch gehen wir voller Optimismus die Liste des Vorhabens durch.

Heidelbär Games

Hier kommt als (verzögerte) Neuheit das Kartenspiel Blaze. Es basiert auf dem russischen Durak. Es verliert, wer als Letzter noch Karten auf der Hand hat. Er ist der Durak, was so viel wie Dummkopf heißt. Was ist anders? Der ausspielende Spieler spielt zusammen mit dem übernächsten Spieler, was zu ständig wechselnden Allianzen führt. Am Ende gewinnt der Spieler, der die meisten Federn einsammeln konnte. Ist in derselben Aufmachung und Kartenqualität wiel SpicyCoyote und Anansi.

Ein Wiedersehen gibt es mit A la carte – Dessert.

Horrible Guild

Tiny Turbo Cars ist ein rasantes Rennspiel für 2 bis 4 Spieler, bei dem ihr Möbeln und anderen Hindernissen ausweichen müsst. Für die Bewegung eures Autos gibt es eine ganz besondere „Fernsteuerung“, auf der ihr die Befehlsfolge durch ein Schiebepuzzle programmieren könnt … und das natürlich als Schnellster! Dank dem modularen Streckenbau gleicht kein Rennen dem anderen. Verspricht Spaß.

Um schienengebundene Fahrzeuge geht es bei der Schreibspiel-Serie Railroad Ink Challenge. Nun kommen insgesamt sieben thematische Erweiterungen mit je vier speziellen Würfeln. Die Erweiterungen können für jede Edition eingesetzt werden.

Czech Games Edition (CGE)

Zum international vielfach ausgezeichneten Titel des Autorenehepaars Michaela „Mín“ Štachová und Michal „Elwen“ Štach erscheint die Erweiterung Die verlorenen Ruinen von Arnak – Die Expeditionsleiter. Es gibt neue Fähigkeiten für die Leitung der Expedition und besondere Oasenwürfel und Zielkarten.

Auch bei CGE gibt es eine Neuauflage: Galaxy Trucker (2. Edition). Die Originalausgabe aus dem Jahr 2007 war das erste Spiel der Tschechen. Die neue Version ist überarbeitet und dadurch schneller und zugänglicher mit verbesserter Spielbalance und mehr Material.

Indie Boards & Cards

Die Erweiterung Flash Point – Tragische Ereignisse ersetzt für fortgeschrittene Spieler die Brandherde durch die beiden Kartensätze Feuerkarten und Ereigniskarten. Dadurch geht die Ausbreitung von Feuer noch schneller und dynamischer.

Das Cover des Abenteuerspiels Waste Knights
.

Galakta

Besonders ansprechend ist das Covermotiv (Bild) des postapokalyptischen Abenteuerspiel Waste Knights – Zweite Edition, finden wir. Die ikonische Oper von Sydney im Niemandsland, dazu ein Lone Biker … das hat was! Für 1 bis 4 Spieler ab 14 Jahre geht es ums Überleben im Ödland Australiens. Hierfür gilt es verschiedensten Geschöpfen und Widrigkeiten zu trotzen, um weiterhin bestehen zu können.

Ferti

Angekündigt ist auch Timeland. Es sei eine kooperative Schatzsuche für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahre. Mehr Infos sind zur Zeit noch nicht vorhanden. Den ersten Bildern nach ist es ein Legespiel.


.

Funktioniert nach dem Prinzip der Werwölfe-Spiele: Käsedieb für Kinder ab 4 Jahre.

Bilder: Heidelberger

Unverkennbar á la Tetris: Bei Arraial aus Portugal sollen die Spieler Gäste an ihren Stand des Straßenfestes locken.
.

Nicht erst die Pandemie würfelt auch die Spielebranche durcheinander. Was den früher und seit 2019 wieder eigenständigen Verlags-/Vertriebszwilling Heidelbär/Heidelberger angeht, konsolidiert sich dieser ziemlich rasant. Alte Spiele tauchen wieder auf, ehemalige Kooperationen werden wiederbelebt.

Jetzt ist es nicht so, dass wir jeden Tag auf der Website der Heidelbären Nachschau halten, was sich gerade wieder getan hat. Vielleicht ein Fehler. Jedenfalls gibt es seit dem letzten Besuch vieles zu entdecken.

Das Werwölfe-Prinzip liegt Käsedieb zugrunde, das hier für Kinder tauglich gemacht wurde. Geht es doch um Mäuse und des Nachts geklauten Käse. Die Spieler wachen nur zu bestimmten Zeiten auf, je nach eigenem Würfelwurf. Der Käsedieb stiehlt den Käse, während die Schlafmäuse herumschnuppern können. In der folgenden Diskussion wird der Käsedieb versuchen, unbehelligt davonzukommen, während die Schlafmäuse versuchen, den Dieb gemeinsam zu schnappen.

Schon 2018 in einer mehrsprachigen Version beim Verlag Mebo erschienen, aber jetzt im offiziell Heidelberger-Programm, ist Arraial. Es ist eine familienfreundliche Tetris-Variante mit dem Thema Straßenfest. Solche haben in Portugal, wo das Spiel herkommt und auch deren Name trägt, Tradition. Es geht darum, möglichst viele Gäste zu seinem Stand zu locken. Von Synapses Games kommt Match 5, ein Spiel, bei dem ihr zwei Themen mit einem passendem Begriff verbindet. Schreibt ihr den gleichen Begriff auf wie jemand anderes, ist das extra Punkte wert.

Auch Gift Trap, ein im Original aus England stammendes Partyspiel, das noch Co-Gründer Harald Bilz 2008 zu Heidelberger holte, ist wieder da.

Was Heidelberger dieses Jahr von Czech Games Edition (CGE) bringen wird, soll spätestens im Februar auf der virtuellen Hausmesse Castle Tricon verraten werden.

Nach Vertriebsunterbrechung wieder erhältlich

Celestia (Neuauflage), Tyrannen des Unterreichs, This War of Mine, Dead Man’s Draw, Flash Point – Flammendes Inferno, Flash Point – Extreme Gefahr, Coup – allesamt Spiele, die während der Zeit, als Heidelberger ein Teil von Asmodee war, unter dessen Vertrieb gelistet waren und aufgrund der Trennung für rund ein Jahr nicht erhältlich waren. Jetzt sind sie unter dem Vertriebsdach von "Heidelberger neu" wieder regulär zu bestellen.

Neues mit Kickstarter-Hintergund

Kickstarter ist ein erfolgreiches Konzept. Zur Crowdfunding-Schwemme den Überblick zu behalten was alles an Spieleideen angeboten wird, ist einerseits angesichts der Masse schwierig, andererseits stellt sich manche Schöpfung als mittelmäßig oder schlecht heraus. Wirklich gute Spiele finden in der Regel später Eingang in das Programm eines professionellen Verlages. Wir beschränken uns auf solche Fälle. Deception ist hierbei im Zusammenhang mit Heidelberger zu nennen. Das Spiel kommt in einer Packung auf Englisch/Deutsch und heißt bei uns Getäuscht – Mord in Hong Kong. Es geht darum, Mörder zu entlarven – ab 14 Jahre und in zwei Teams für insgesamt 4 bis 12 Spieler. Auch eine Erweiterung gibt es mit Getäuscht – Heimliche Verbündete schon.

Ab Oktober 2021 werden alle vier Titel von Dungeon Fighter aus der internationalen Kickstarter-Kampagne des Partners Horrible Guild über Heidelberger auf deutsch verfügbar sein. Die komplett überarbeitete und erweiterte Neuauflage besteht aus dem Einstiegsspiel Das Labyrinth der launischen Lüfte und aus drei eigenständig spielbaren Erweiterungen mit besonderem Thema und Spielmaterial: Die Festung des flutschigen Frosts, in Der Vulkan der vielfältigen Verbrennungen klettern eure Helden in einen Vulkan und müssen zwischen den Flammen einen kühlen Kopf bewahren, um dort gemeinsam grausame Monster zu bekämpfen, und in Die Gruft der griesgrämigen Geister steigen die Spieler in einsturzgefährdete Katakomben hinab. Alle vier Boxen bieten jeweils ein eingeständiges Spiel, ihr könnt eure Lieblingshelden, -Waffen und -Monster aber auch in andere Spiele nehmen.

.

Bisher in der Serie veröffentlicht:

.

Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .