• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Archiv 2020

Auszeichnung für Abacus-Spiel

 Normalerweise stimmen die Besucher der Süddeutschen Spielemesse über das Lernspiel des Jahres ab. Nachdem die Messe wegen Covid-19 abgesagt werden musste, wurde die Abstimmung ins Internet verlegt. Das Eregbnis: Team3 von Abacus erhält die Auseichnung.

Drucken E-Mail

Neu im Spielwiese-Test: Pechvogel

 TEST.  Man ist zuhause wegen Corona gefangen. Da tut sinnbefreite Abwechslung gut, um das pandemiebelastete Hirn zu durchlüften. Also packen wir Pechvogel heraus. Ein für Zoch typisches, kleines und gemeines Würfelspiel. Mehr im Spielwiese-Test.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Neu im Spielwiese-Test: Dreamscape

 TEST.  Auffallend viele Spiele thematisieren in diesem Jahr Träume. Dreamscape bei Huch kommt auf den ersten Blick als leichtes Spiel daher, bei dem Traumsplitter zu ganzen Träumen zusammengesetzt werden müssen. Ob es wirklich ein Traumspiel ist, erfährst du im Spielwiese-Test.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Neu im Spielwiese-Test: Volle Weide

 TEST.  Volle Weide gehört zur neuen Serie Minnys bei Nürnberger: Spiele zum Aufreißen. Die Verpackung ist aus Papier und genäht (!). In diesem Spiel musst du durch Würfeln geschickt Zäune setzen, um möglichst viele Schafe einzufassen. Im Spielwiese-Test-Telegramm von Volle Weide erfährst du, wie es geht und über den unschlagbaren Preis.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Asmodee weitet Corona-Angebot aus

 Bei Asmodee wurden von Beginn der Corona-Krise bis Oktober 2020 nach eigenen Angaben vier Millionen Spiele im Rahmen der Aktion "Print & Play" heruntergeladen (siehe Spiele und andere Corona-Überbrückungen zum Selbermachen) Jetzt hat die Verlagsgruppe das Angebot mit vorerst fünf Spielen als "Connect & Play" erweitert: Diese Spiele sind für Videokonferenzen gängiger Tools wie Zoom adaptiert worden.

Drucken E-Mail

Neu im Spielwiese-Test: Die Wikinger-Saga

 TEST.  Ein Spiel, an dem in diversen Internetblogs auffallend viel herumgenörgelt wird. Sagen wir es einmal klar heraus: Liebe Kollegen, ihr verkennt das Geschäftsmodell von Schmidt. Vom Berliner Verlag dürft ihr keine elaborierten Expertenspiele für Nerds erwarten. Schmidt macht solide Spiele für breite Zielgruppen wie Familien. Die können mal mehr und mal weniger gut und spannend sein – Die Wikinger-Saga zählt zu den guten. Mehr im Spielwiese-Test.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Neu im Spielwiese-Test: Punktesalat

 TEST.  Gute und effektvolle Idee: Bei diesem Spiel haben die Vorder- und Rückseite der Karten unterschiedliche Funktionen, hängen aber dennoch zusammen. Die eine Seite gibt Wertungen für Kombinationen aus sechs Gemüsesorten vor, von der sich jeweils eine auf der anderen Seite befindet. Punktesalat von Pegasus ist ein flottes Sammelspiel mit frischem Design. Mehr im Spielwiese-Test-Telegramm von Punktesalat.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Lego und Ravensburger sind Spitzenreiter

 Lego, Ravensburger, Playmobil, Schleich und Kosmos, das ist die Reihenfolge der beliebtesten Spielwarenmarken der Deutschen. Erhoben hat es der Online-Analyst YouGov in Zusammenarbeit mit dem "Handelsblatt" für insgesamt 38 Wirtschaftskategorien. Im Gesamtranking der Lieblingsmarken behauptete Lego seinen 1. Platz, gefolgt von "dm" und Ravensburger am 3. Platz.

Drucken E-Mail

Selbstverständlich erfüllt diese Website die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch Cookies können Internetseiten nutzerfreundlicher, effektiv und sicherer gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. .